Menü

Gauligameister

Die Gauligen waren von 1934 bis 1945 die hächsten deutschen Spielklassen

Ehrentafel der Gauliga Baden Meister:

1934 SV Waldhof vor VfR Mannheim
1935 VfR Mannheim vor Phönix Ludwigshafen
1936 SV Waldhof vor 1.FC Pforzheim
1937 SV Waldhof vor VfR Mannheim
1938 VfR Mannheim vor 1.FC Pforzheim
1939 VfR Mannheim vor 1.FC Pforzheim
1940 SV Waldhof vor VfB Mühlburg
1941 VfL Neckarau vor VfB Mühlburg
1942 SV Waldhof vor VfB Mühlburg
1943 VfR Mannheim vor VfTuR Feudenheim
1944 VfR Mannheim vor VfB Mühlburg
1945 SV Waldhof vor VfR Mannheim

Ehrentafel der Gauliga Bayern Meister:

1934 1.FC Nürnberg vor TSV 1860 München
1935 SpVgg.Fürth vor 1.FC Nürnberg
1936 1.FC Nürnberg vor SpVgg.Fürth
1937 1.FC Nürnberg vor FC Schweinfurt 05
1938 1.FC Nürnberg vor TSV 1860 München
1939 FC Schweinfurt 05 vor TSV 1860 München
1940 1.FC Nürnberg vor BC Augsburg
1941 TSV 1860 München vor 1.FC Nürnberg
1942 FC Schweinfurt 05 vor SpVgg.Fürth

Ehrentafel der Gauliga Bayern Nord Meister:

1943 1.FC Nürnberg vor FC Schweinfurt 05
1944 1.FC Nürnberg vor 1.FC Bamberg
1945 SpVgg.Fürth vor 1.FC Nürnberg (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Bayern Süd Meister:

1943 TSV 1860 München vor BC Augsburg
1944 FC Bayern München vor KSG BC/Post Augsburg
1945 FC Bayern München vor TSV 1860 München (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Berlin Brandenburg Meister:

1934 Viktoria 89 Berlin vor Hertha BSC Berlin
1935 Hertha BSC Berlin vor Viktoria 89 Berlin
1936 Berliner SV 92 vor Minerva 93 Berlin
1937 Hertha BSC Berlin vor Berliner SV 92
1938 Berliner SV 92 vor Hertha BSC Berlin
1939 Blau Weiß 90 Berlin vor Hertha BSC Berlin
1940 Union Oberschöneweide vor Blau Weiß 90 Berlin
1941 Tennis Borussia Berlin vor Hertha BSC Berlin
1942 Blau Weiß 90 Berlin vor Tennis Borussia Berlin
1943 Berliner SV 92 vor Lufthansa SV Berlin
1944 Hertha BSC Berlin vor Luftwaffen SV Berlin
1945 Berliner SV 92 vor Blau Weiß 90 Berlin (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Böhmen-Mähren Meister:

1944 Militär SV Brünn vor Luftwaffen SV Gbell
1945 Militär SV Brünn vor Militär SV Kremsier (nicht offiziell, Gauliga Kriegsbeding abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Danzig Westpreußen Meister:

1941 Preußen Danzig vor Hansa Elbing
1942 HuS Marienwerder vor SV 19 Neufahrwasser
1943 SV 19 Neufahrwasser vor Luftwaffen SV Danzig
1944 Luftwaffen SV Danzig vor Post SV Gotenhafen

Ehrentafel der Gauliga Elsaß Meister:

1941 FC Mühlhausen 93 - Rasen SC Straßburg 3:1,1:2
1942 SS Straßburg vor Rasen SC Straßburg
1943 FC Mühlhausen 93 vor Rasen SC Straßburg
1944 FC Mühlhausen 93 vor SS Straßburg

Ehrentafel der Gauliga Generalgouvernement Meister:

1942 Luftwaffen SV Boelcke Krakau vor Luftwaffen SV Warschau
1943 Adler Deblin vor ?
1944 Luftwaffen SV Mölders Krakau vor Deutscher TSG Tschenstochau

Ehrentafel der Gauliga Hamburg Meister:

1943 Victoria Hamburg vor Hamburger SV
1944 Luftwaffen SV Hamburg vor Hamburger SV
1945 Hamburger SV vor Altonaer FC 93 (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Hessen Meister:

1934 Borussia Fulda vor VfB Friedberg
1935 FC Hanau 93 vor Borussia Fulda
1936 FC Hanau 93 vor Borussia Fulda
1937 SV 06 Rothenditmold vor Hessen Hersfeld
1938 FC Hanau 93 vor CSC 03 Kassel
1939 CSC 03 Kassel vor FC Hanau 93
1940 CSC 03 Kassel - FC Hanau 93 7:2,1:5
1941 Borussia Fulda - 1.BC Sport Kassel 8:3,1:2

Ehrentafel der Gauliga Hessen Nassau Meister:

1942 Kickers Offenbach - Rot Weiß Frankfurt 6:4,0:0
1943 Kickers Offenbach vor FSV Frankfurt
1944 Kickers Offenbach vor FC Hanau 93

Ehrentafel der Gauliga Köln-Aachen Meister:

1943 Victoria Köln vor VfR 04 Köln
1944 Kriegsspielgemeinschaft VfL/99/Sülz 07 Köln vor SG Düren 99

Ehrentafel der Gauliga Kurhessen Meister:

1942 Borussia Fulda vor Kurhessen Kassel
1943 SV 06 Rothenditmold vor VfL 1860 Marburg
1944 Kriegsspielgemeinschaft Reichsbahn/Borussia Fulda vor SV Niederzwehren

Ehrentafel der Gauliga Mitte Meister:

1934 Wacker Halle vor SV Steinach 08
1935 1.SV Jena vor Wacker Halle
1936 1.SV Jena vor Cricket Viktoria Magdeburg
1937 SV Dessau 05 vor Thüringen Weida
1938 SV Dessau 05 vor Cricket Viktoria Magdeburg
1939 SV Dessau 05 vor 1.SV Jena
1940 1.SV Jena vor SV Dessau 05
1941 1.SV Jena vor SV Dessau 05
1942 SV Dessau 05 vor 1.SV Jena
1943 SV Dessau 05 vor SpVgg.Erfurt
1944 SV Dessau 05 vor SpVgg.Erfurt

Ehrentafel der Gauliga Mittelrhein Meister:

1934 Mülheimer SV 06 vor VfR 04 Köln
1935 VfR 04 Köln vor CfR Köln
1936 CfR Köln vor TuRa Bonn
1937 VfR 04 Köln vor CfR Köln
1938 SV Beuel 06 vor Alemannia Aachen
1939 SpVgg.Sülz 07 vor SSV Troisdorf
1940 Mülheimer SV 06 - SSV Troisdorf 5:1,2:1
1941 VfL Köln 99 vor VfR 04 Köln
1942 VfL Köln 99 vor VfR 04 Köln

Ehrentafel der Gauliga Moselland Meister:

1942 FV Stadt Düdelingen - Eintracht Kreuznach 3:0,2:4
1943 TuS Neuendorf - FK Niederkorn 5:1,0:3
1944 TuS Neuendorf - Schwarz Weiß Esch 8:0,1:4

Ehrentafel der Gauliga Niederrhein Meister:

1934 VfL Benrath vor Fortuna Düsseldorf
1935 VfL Benrath vor Fortuna Düsseldorf
1936 Fortuna Düsseldorf vor VfL Benrath
1937 Fortuna Düsseldorf vor TuS Duisburg 48/99
1938 Fortuna Düsseldorf vor Schwarz Weiß Essen
1939 Fortuna Düsseldorf vor Schwarz Weiß Essen
1940 Fortuna Düsseldorf vor Schwarz Weiß Essen
1941 TuS Helene Altenessen vor Rot Weiß Essen
1942 SV Hamborn 07 vor TuS Duisburg 48/99
1943 Westende Hamborn vor TuS Helene Altenessen
1944 Kriegsspielgemeisnchaft SpV./48/99 Duisburg vor Westende Hamborn
1945Kriegsspielgemeinschaft  SpV./48/99 Duisburg vor Kriegsspielgemeinschaft RW/Elmar Oberhausen (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Niedersachsen Meister:

1934 SV Werder Bremen vor Arminia Hannover
1935 SV Hannover 96 vor SV Werder Bremen
1936 SV Werder Bremen vor SV Hannover 96
1937 SV Werder Bremen vor Arminia Hannover
1938 SV Hannover 96 vor VfL Osnabrück
1939 VfL Osnabrück vor SV Hannover 96
1940 VfL Osnabrück - SV Hannover 96 2:2,3:2
1941 SV Hannover 96 - VfL Osnabrück 2:0,2:2
1942 SV Werder Bremen vor Luftwaffen SV Wolfenbüttel

Ehrentafel der Gauliga Niederschlesien Meister:

1942 SpVgg.Breslau vor Luftwaffen SV Reinecke Brieg
1943 Luftwaffen SV Reinecke Brieg vor SpVgg.Breslau
1944 STC Hirschau vor SpVgg.Breslau

Ehrentafel der Gauliga Nordmark Meister:

1934 Eimsbütteler TV vor Hamburger SV
1935 Eimsbütteler TV vor Hamburger SV
1936 Eimsbütteler TV vor Victoria Hamburg
1937 Hamburger SV vor Holstein Kiel
1938 Hamburger SV vor Eimsbütteler TV
1939 Hamburger SV vor Eimsbütteler TV
1940 Eimsbütteler TV - Hamburger SV 4:1,6:0
1941 Hamburger SV vor Eimsbütteler TV
1942 Eimsbütteler TV vor Hamburger SV

Ehrentafel der Gauliga Oberschlesien Meister:

1942 Germania Königshütte vor Bismarckhütter SV 99
1943 Germania Königshütte vor TuS Lipine
1944 Germania Königshütte vor TuS Lipine

Ehrentafel der Gauliga Osthannover Meister:

1944 Wehrmacht SV Celle vor Cuxhavener SV
1945 Cuxhavener SV vor Reichsbahn Lehrte (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Ostmark Meister:

1939 Admira Wien vor Wacker Wien
1940 Rapid Wien vor Wacker Wien
1941 Rapid Wien vor Wacker Wien
1942 Vienna FC Wien vor FC Wien
1943 Vienna FC Wien vor Wiener AC
1944 Vienna FC Wien vor Florisdorfer AC
1945 Rapid Wien vor Wacker Wien (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Ostpreußen Meister:

1934 Preußen Danzig - Hindenburg Allenstein 6:1,2:3
1935 Yorck Boyen Insterburg - Prussia Samland Königsberg 5:1,1:2
1936 Hindenburg Allenstein - Prussia Samland Königsberg 7:2,2:0
1937 Hindenburg Allenstein - Yorck Boyen Insterburg 7:0,0:0
1938 Yorck Boyen Insterburg - BuEV Danzig 1:1,2:0
1939 Hindendurg Allenstein vor Masovia Lyck
1940 VfB Königsberg vor Preußen Danzig
1941 VfB Königsberg vor VfB Mielau
1942 VfB Königsberg vor VfB Mielau
1943 VfB Königsberg vor Prussia Samland Königsberg
1944 VfB Königsberg vor SV Insterburg

Ehrentafel der Gauliga Pommern Meister:

1934 Viktoria Stolp - Stettiner SC 2:0,1:1
1935 Stettiner SC - Viktoria Stolp 0:0,1:0
1936 Viktoria Stolp - Stettiner SC 3:1,2:2
1937 Viktoria Stolp - Polizei SV Stettin 0:1,5:3
1938 Stettiner SC vor Militär TV Pommerensdorf
1939 Viktoria Stolp vor Militär TV Pommerensdorf
1940 VfL Stettin - Germania Stolp 2:1,0:1,5:2
1941 Luftwaffen SV Stettin - Germania Stolp 2:0,11:1
1942 Luftwaffen SV Püttnitz - Viktoria Stolp 6:1
1943 Luftwaffen SV Püttnitz - Luftwaffen SV Kamp 3:1,1:1
1944 Luftwaffen SV Pütnitz - Heeres SV Groß Born 1:1,3:0
1945 Luftwaffen SV Stettin vor Preußen Stettin (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Sachsen Meister:

1934 Dresdner SC vor VfB Leipzig
1935 Polizei SV Chemnitz vor Dresdner SC
1936 Polizei SV Chemnitz vor Dresdner SC
1937 BC Hartha vor Polizei SV Chemnitz
1938 BC Hartha vor Fortuna Leipzig
1939 Dresdner SC vor VfB Leipzig
1940 Dresdner SC - SC Planitz 3:0,3:3
1941 Dresdner SC vor SC Planitz
1942 SC Planitz vor Dresdner SC
1943 Dresdner SC vor SC Planitz
1944 Dresdner SC vor SG Zwickau

Ehrentafel der Gauliga Schlesien Meister:

1934 SuSV Beuthen 09 vor SpVgg. 02 Breslau
1935 Vorwärts Rasensport Gleiwitz vor Vorwärts Breslau
1936 Vorwärts Rasensport Gleiwitz vor Preußen Hindenburg
1937 SuSV Beuthen 09 vor Vorwärts Rasensport Gleiwitz
1938 Vorwärts Rasensport Gleiwitz vor SpVgg. 02 Breslau
1939 Vorwärts Rasensport Gleiwitz vor Preußen Hindenburg
1940 Vorwärts Rasensport Gleiwitz - FV 06 Breslau 9:1,5:2
1941 Germania Königshütte vor Vorwärts Rasensport Gleiwitz (inoffiziell, Gauliga aus Kriegsgründen abgebrochen)

Ehrentafel der Schleswig-Holstein Meister:

1943 Holstein Kiel vor Ordnungspolizei SV Lübeck
1944 Holstein Kiel vor Kilia Kiel

Ehrentafel der Gauliga Sudetenland Meister:

1939 Warnsdorfer SK - Teplitzer FK 1903 4:0
1940 Nationalsozialistische Turngemeinde Graslitz - Nationalsozialistische Turngemeinde Gablonz 2:1
1941 Nationalsozialistische Turngemeinde Prag - Luftwaffen SV Pilsen 4:2
1942 Luftwaffen SV Olmütz vor Nationalsozialistische Turngemeinde Prag
1943 Militär SV Brünn vor Nationalsozialistische Turngemeinde Budweis
1944 Nationalsozialistische Turngemeinde Brüx - Nationalsozialistische Turngemeinde Prosetitz 14:0,7:1

Ehrentafel der Gauliga Südhannover-Braunschweig Meister:

1943 Eintracht Braunschweig vor Wehrmacht SV Celle
1944 Eintracht Braunschweig vor VfB Braunschweig
1945 SpVgg. 07 Göttingen vor VfL Holzminden (inofiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Südwest Meister:

1934 Kickers Offenbach vor FK Pirmasens
1935 Phönix Ludwigshafen vor FK Pirmasens
1936 Wormatia Worms vor FK Pirmasens
1937 Wormatia Worms vor Eintracht Frankfurt
1938 Eintracht Frankfurt vor Borussia Neunkirchen
1939 Wormatia Worms vor FSV Frankfurt
1940 Kickers Offenbach - 1.FC Kaiserslautern 6:3,1:1
1941 Kickers Offenbach - FV Saarbrücken 3:2,2:2

Ehrentafel der Gauliga Wartheland Meister:

1942 Ordnungspolizei Litzmannstadt - Deutscher SC Posen 2:0,3:0
1943 Deutsche Waffen und Munitionsfabrik Posen vor Ordnungspolizei Litzmannstadt
1944 Deutsche Waffen und Munitionsfabrik Posen vor Ordnungspolizei SV Posen

Ehrentafel der Gauliga Weser-Ems Meister:

1943 SpVgg.Wilhelmshaven vor SV Werder Bremen
1944 SpVgg.Wilhelmshaven vor ASV Blumenthal
1945 VfB Oldenburg vor ASV Blumenthal (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Westfalen Meister:

1934 FC Schalke 04 vor SV Höntrop
1935 FC Schalke 04 vor SV Höntrop
1936 FC Schalke 04 vor Germania Bochum
1937 FC Schalke 04 vor Westfalia Herne
1938 FC Schalke 04 vor Borussia Dortmund
1939 FC Schalke 04 vor VfL Bochum
1940 FC Schalke 04 vor Arminia Bielefeld
1941 FC Schalke 04 vor Gelsenguß Gelsenkirchen
1942 FC Schalke 04 vor Borussia Dortmund
1943 FC Schalke 04 vor VfL Altenbögge
1944 FC Schalke 04 vor VfL Altenbögge
1945 Westfalia Herne vor FC Schalke 04 (inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Ehrentafel der Gauliga Westmark Meister:

1942 1.FC Kaiserslautern vor FV Metz
1943 FV Saarbrücken vor FV Metz
1944 Kriegssportgemeinschaft Saarbrücken vor FV Metz

Ehrentafel der Gauliga Württemberg Meister:

1934 Union Böckingen vor Kickers Stuttgart
1935 VfB Stuttgart vor SSV Ulm
1936 Kickers Stuttgart vor Sportfreunde Stuttgart
1937 VfB Stuttgart vor SSV Ulm
1938 VfB Stuttgart vor Kickers Stuttgart
1939 Kickers Stuttgart vor VfB Stuttgart
1940 VfB Stuttgart vor Kickers Stuttgart
1941 Kickers Stuttgart vor VfB Stuttgart
1942 Kickers Stuttgart vor VfB Stuttgart
1943 VfB Stuttgart vor Sportfreunde Stuttgart
1944 SV Göppingen vor Kickers Stuttgart
1945 SV Göppingen vor VfR Aalen ( inoffiziell, Gauliga Kriegsbedingt abgebrochen)

Nach oben


nPage.de-Seiten: weltportfolio.info | Nick's verrückte 3D World