Menü

Inhalt

OLYMPISCHES-FUSSBALLTURNIER 1900 bis 2004

 

   Ehrentafel der Olympiasieger Ehrentafel der Vize-Olympiasieger
1900 Upton Park FC Club Francais Paris
1904 Galt FC Christian Brother's College
1906 Dänemark Griechenland
1908 Grossbritannien Dänemark
1912 Grossbritannien Dänemark
1920 Belgien Tschechoslowakei
1924 Uruguay    Schweiz
1928 Uruguay Argentinien
1932 kein Fußballturnier  
1936 Italien Österreich
1948 Schweden Jugoslawien
1952 Ungarn Jugoslawien
1956 Sowjetunion Jugoslawien
1960 Jugoslawien Dänemark
1964 Ungarn CSSR
1968 Ungarn Bulgarien
1972 Polen Ungarn
1976 DDR Polen
1980 CSSR DDR
1984 Frankreich Brasilien
1988 Sowjetunion Brasilien
1992 Spanien Polen
1996 Nigeria Argentinien
2000 Kamerun Spanien
2004 Argentinien Paraguay
2008 Argentinien Nigeria
2012  Mexico  Brasilien

 































 

 





 

 

 

 

 

1900 in Frankreich
Finale am 20. September 1900 in Vincennes
Upton Park FC  - Club Français Paris 4:0

1904 in den USA
Finale am 16. November 1904 in St.Louis
Galt FC - Christian Brothers' College 7:0

1906 in Girechenland
Finale am 24. April 1906 in Athen
Dänemark - Griechenland 9:0  nach 45 Min. abgebrochen
Dänemark führte bereits zur Halbzeit mit 9:0, woraufhin die griechische Mannschaft sich weigerte, das Spiel fortzusetzen.

1908 in Grossbritannien
1. Runde: Dänemark - Frankreich B 9:0, Grossbritannien - Schweden 12:1
Halbfinale: Grossbritannien - Niederlande 4:0, Dänemark - Frankreich 17:1
Spiel um den 3.Platz: Niederlande - Schweden 2:0
Finale am 24. Oktober 1908 in London
Grossbritannien - Dänemark 2:0

1912 in Schweden
Viertelfinale: Grossbritannien - Ungarn 7:0, Finnland - Russland 2:1, Niederlande - Österreich 3:1, Dänemark - Norwegen 7:0
Halbfinale: Grossbritannien - Finnland 4:0, Dänemark - Niederlande 4:1
Spiel um den 3.Platz: Niederlande - Finnland 9:0
Finale am 4. Juli 1912 in Stockholm
Grossbritannien - Dänemark 4:2

1920 in Belgien
Viertelfinale: Belgien - Spanien 3:1, Niederlande - Schweden 5:4, Frankreich - Italien 3:1, Tschechoslowakei - Norwegen 4:0
Halbfinale: Belgien - Niederlande 3:0, Tschechoslowakei - Frankreich 4:1
Finale am 2. September 1920 in Antwerpen
Belgien Tschechoslowakei 2:0 nach 38 Min. abgebrochen.
Nachdem sie, wie bereits beim ersten Tor, vergeblich gegen das zweite Tor der Belgier protestiert hatten, verließ die Mannschaft nach 38 Minuten Spielzeit geschlossen den Platz. Daraufhin wurde Belgien zum Sieger erklärt und die Tschechoslowakische Mannschaft disqualifiziert.

1924 in Frankreich
Viertelfinale: Uruguay - Frankreich 5:1, Schweden - Ägypten 5:0, Niederlande - Irland 2:1 n.V., Schweiz - Italien 2:1
Halbfinale: Schweiz - Schweden 2:1, Uruguay - Niederlande 2:1
Spiel um den 3.Platz: Schweden - Niederlande 1:1 n.V., 3:1
Finale am 9. August 1924 in Paris
Uruguay - Schweiz 3:0

1928 in den Niederlande
Viertelfinale: Uruguay - Deutschland 4:1, Italien - Spanien 1:1 n.V., 7:1, Argentinien - Belgien 6:3, Ägypten - Portugal 2:1
Halbfinale: Argentinien - Ägypten 6:0, Uruguay - Italien 3:2
Spiel um den 3.Platz: Italien - Ägypten 11:3
Finale am 10. und 13. Juni 1928 in Amsterdam
Uruguay - Argentinien 1:1 n.V., 2:1

1936 im Deutschen Reich
Viertelfinale: Norwegen - Deutschland 2:0, Italien - Japan 8:0, Polen - Grossbritannien 5:4, Peru - Österreich 4:2 n.V., Peru verzichtete
Halbfinale: Italien - Norwegen 2:1, Österreich - Polen 3:1
Spiel um den 3.Platz: Norwegen - Polen 3:2
Finale am 15. August 1936 in Berlin
Italien - Österreich 2:1

1948 in Grossbritannien
Viertelfinale: Schweden - Korea 12:0, Dänemark - Italien 5:3, Grossbritannien - Frankreich 1:0, Jugoslawien - Türkei 3:1
Halbfinale: Schweden - Dänemark 4:2, Jugoslawien - Grossbritannien 3:1
Spiel um den 3.Platz: Dänemark - Grossbritannien 5:3
Finale am 13. August 1948 in London
Schweden - Jugoslawien 3:1

1952 in Finnland
Viertelfinale: Deutschland - Brasilien 4:2, Schweden - Österreich 3:1, Ungarn - Zürkei 7:1, Jugoslawien - Dänemark 5:3
Halbfinale: Jugoslawien - Deutschland 3:1, Ungarn - Schweden 6:0
Spiel um den 3.Platz: Schweden - Deutschland 2:0
Finale am 2. August 1952 in Helsinki
Ungarn - Jugoslawien 2:0

1956 in Australien
Viertelfinale: Jugoslawien - USA 9:1, Sowjetunion - Indonesien 0:0 n.V., 4:0, Bulgarien - Grossbritannien 6:1, Indien - Australien 4:2
Halbfinale: Jugoslawien - Indien 4:1, Sowjetunion - Bulgarien 2:1
Spiel um den 3.Platz: Bulgarien - Indien 3:0
Finale am 8. Dezember 1956 in Melbourne
Sowjetunion - Jugoslawien 1:0

1960 in Italien
Halbfinale: Italien - Jugoslawien 1:1 n.V., Los für Jugoslawien, Dänemark - Ungarn 2:0
Spiel um den 3.Platz: Ungarn - Italien 2:1
Finale am 10. September 1960 in Rom
Jugoslawien - Dänemark 3:1

1964 in Japan
Viertelfinale: DDR - Jugoslawien 1:0, Vereinigte Arabische Republik - Ghana 5:1, CSSR - Japan 4:0, Ungarn - Rumänien 2:0
Halbfinale: CSSR - DDR 2:1, Ungarn - Vereinigte Arabische Republik 6:0
Spiel um den 3.Platz: DDR - Vereinigte Arabische Republik 3:1
Finale am 23. Oktober 1964 in Tokio
Ungarn - CSSR 2:1

1968 in Mexico
Viertelfinale: Japan - Frankreich 3:1, Mexico - Spanien 2:0, Ungarn - Guatemala 1:0, Bulgarien - Israel 1:1 n.V., Los für Bulgarien
Halbfinale: Ungarn - Japan 5:0, Bulgarien - Mexico 3:2
Spiel um den 3.Platz: Japan - Mexico 2:0
Finale am 26. Oktober 1968 in Mexiko City
Ungarn - Bulgarien 4:1

1972 in Deutschland
Gruppe 1: 1.Ungarn 6-0 Punkte, 8:1 Tore, 2.DDR 4-2 Punkte, 10:4 Tore, 3.Deutschland 1-5 Punkte, 4:8 Tore, 4.Mexico 1-5 Punkte, 1:10 Tore
Gruppe 2: 1.Polen 5-1 Punkte, 8:2 Tore, 2.Sowjetunion 4-2 Punkte, 8:2 Tore, 3.Dänemark 3-3 Punkte, 4:6 Tore, 4.Marokko 0-6 Punkte, 1:11 Tore
Spiel um den 3.Platz: DDR - Russland 2:2 n.V., Bronzemedaille für beide Länder
Finale am 10. September 1972 in München
Polen - Ungarn 2:1

1976 in Canada
Viertelfinale: DDR - Frankreich 4:0, Brasilien - Israel 4:1, Sowjetunion - Iran 2:1, Polen - Nordkorea 5:0
Halbfinale: DDR - Sowjetunion 2:1, Polen - Brasilien 2:0
Spiel um den 3.Platz: Sowjetunion - Brasilien 2:0
Finale am 31. Juli 1976 in Montréal
DDR - Polen 3:1
DDR: Croy, H.-J. Dörner, Kische, Weise, Kurbjuweit Häfner, Lauck, Ha. Schade Löwe (69. Gröbner), Riediger (85. Bransch), M. Hoffmann Nationaltrainer: Georg Buschner
Polen: ?
Tore: 1:0 Ha. Schade (7.) 2:0 M. Hoffmann (14.) 2:1 (60.) 3:1 Häfner (84.)


1980 in der Sowjetunion
Viertelfinale: DDR - Irak 4:0, Sowjetunion - Kuwait 2:1, CSSR - Cuba 3:0, Jugoslawien - Algerien 3:0
Halbfinale: DDR - Sowjetunion 1:0, CSSR - Jugoslawien 2:0
Spiel um den 3.Platz: Sowjetunion - Jugoslawien 2:0
Finale am 2.August 1980 in Moskau
CSSR - DDR 1:0
DDR: ?
CSSR: ?
Tore: ?

1984 in den USA
Viertelfinale: Jugoslawien - Deutschland 5:2, Italien - Chile 1:0, Frankreich - Ägypten 2:0, Brasilien - Canada 6:4 n.E.
Halbfinale: Brasilien - Italien 2:1, Frankreich - Jugoslawien 4:2
Spiel um den 3.Platz: Jugoslawien - Italien 2:1
Finale am 11. August 1984 in Pasadena
Frankreich - Brasilien 2:0

1988 in Südkorea
Viertelfinale: Deutschland - Sambia 4:0, Italien - Schweden 2:1 n.V., Sowjetunion - Australien 3:0, Brasilien - Argentinien 1:0
Halbfinale: Brasilien - Deutschland 5:4 n.E., Sowjetunion - Italien 3:2 n.V.
Spiel um den 3.Platz: Deutschland - Italien 3:0
Finale am 1. Oktober 1988 in Seoul
Sowjetunion - Brasilien 2:1 n.V.

1992 in Spanien
Viertelfinale: Polen - Katar 2:0, Spanien - Italien 1:0, Australien - Schweden 2:1, Ghana - Paraguay 4:2 n.V.
Halbfinale: Polen - Australien 6:1, Spanien - Ghana 2:0
Spiel um den 3.Platz: Ghana - Australien 1:0
Finale am 8. August 1992 in Barcelona
Spanien - Polen 3:2

1996 in den USA
Viertelfinale: Brasilien - Ghana 4:2, Portugal - Frankreich 2:1 n.V., Argentinien - Spanien 4:0, Nigeria - Mexico 2:0
Halbfinale: Argentinien - Portugal 2:0, Nigeria - Brasilien 4:3
Spiel um den 3.Platz: Brasilien - Portugal 5:0
Finale am 3. August 1996 in Athens
Nigeria - Argentinien 3:2

2000 in Australien
Viertelfinale: USA - Japan 7:6 n.E., Kamerun - Brasilien 2:1 n.V., Spanien - Italien 1:0, Chile - Nigeria 4:1,
Halbfinale: Spanien - USA 3:1, Kamerun - Chile 2:1
Spiel um den 3.Platz: Chile - USA 2:0
Finale am 30. September 2000 in Sydney
Kamerun - Spanien 5:3 n.E.

2004 in Griechenland
Viertelfinale: Italien - Mali 1:0 n.V., Irak - Australien 1:0, Argentinien - Costa Rica 4:0, Paraguay - Südkorea 3:2
Halbfinale: Argentinien - Italien 3:0, Paraguay - Irak 3:1
Spiel um den 3.Platz: Italien - Irak 1:0
Finale am 28. August 2004 in Athen
Argentinien - Paraguay 1:0

2008 in China
Viertelfinale: Brasilien - Kamerun 2:0 n.V., Argentinien - Niederlande 2:1 n.V., Belgien - Italien 3:2, Nigeria - Elfenbeinküste 2:0,
Halbfinale: Nigeria - Belgien 4:1, Argentinien - Brasilein 3:0
Spiel um den 3.Platz: Brasilien - Belgien 3:0
Finale am 23. August 2008 in Peking:
Argentinien - Nigeria 1:0

2012 in Grossbritannien
Viertelfinale:
Japan - Ägypten 3:0, Mexico - Senegal 4:2 n.V., Brasilien - Honduras 3:2, Großbritannien - Südkorea 1:1 n.V., 4:5 n.E.
Halbfinale: Mexico - Japan 3:1, Brasilien - Südkorea 3:0
Spiel um den 3.Platz: Südkorea- Japan 2:0
Finale am 11. August 2012 in London
Mexico  Brasilien 2:1

 

     Sp.  1.Pl.  2.Pl.  3.Pl.  4.Pl.  Tore
  1.  Ungarn   5   3   1   1   0  11:5
  2.  Großbritannien   4   3   0   0   1  13:7
  3.  Uruguay   2   2   2   0   0    5:1
  4.  Argentinien   4   2   2   0   0    5:5
  5.  Russland   5   2   0   3   0    9:3
  6.  Serbien   6   1   3   1   0    6:10
  7.  Dänemark    5   1   3   1   0  17:12
  8.  Polen   4   1   2   0   1     7:10
  9.  Tschechien   3   1   2   0   0    2:4
10.  Deutschland   6   1   1   3   1  11:7
11.  Frankreich   3   1   1   0   1    3:8
12.  Spanien   2   1   1   0   0    3:2
13.  Nigeria   2   1   1   0   0    3:3
14.  Italien   6   1   0   2   3  16:11
15.  Schweden   4   1   0   2   1    4:6
16.  Mexico   2   1   0   1   0    2:2
17.  Belgien   2   1   0   0   1    2:3
18.  Canada    1   1   0   0   0    7:0
19.  Kamerun   1   1   0   0   0    0:0
20.  Brasilien   6   0   3   2   1  10:8
21.  Bulgarien   2   0   1   1   0    4:4
22.  USA   1   0   1   0   1    0:9
23.  Österreich   1   0   1   0   0    1:2
24.  Paraguay   1   0   1   0   0    0:1
25.   Schweiz   1   0   1   0   0    0:3
26.  Griechenland   1   0   1   0   0    0:9
27.  Niederlande   4   0   0   2   2  12:4
28.  Japan   2   0   0   1   1    2:2
29.  Südkorea   1   0   0   1   0    2:0
30.  Chile   1   0   0   1   0     2:0
31.  Norwegen   1   0   0   1   0    3:2
32.  Ghana   1   0   0   1   0    1:0
33.  Australien   1   0   0   1   0    0:1
34.  Irak   1   0   0   1   0    0:1
35.  Ver. Arabische Rep.   1   0   0   1   0    1:3
36.  Indien   1   0   0   1   0    0:3
37.  Portugal   1   0   0   1   0    0:5
38.  Ägypten   1   0   0   1   0    3:11
39.  Finnland   1   0   0   1   0    0:9

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Alte Herren FC Oberbessenbach | Die neuesten News